EMC – ElektroMobilitätsClub

Jahresrückblick des EMC Österreich 2016

EMC2015_139
Event des EMC in Linz

Das Jahr 2016 war für den Elektromobilitäts-Club Österreich ein sehr spannendes und erfolgreiches Jahr zugleich. Es wurden über 50 Events von unseren Mitgliedern veranstaltet oder aktiv mitgewirkt, wie zum Beispiel der E-Mobilitäts Testtag in Niederösterreich am Wachauring oder das jährlich stattfindende ZOE-Treffen in Kärnten am Wörthersee. Nicht zu vergessen die Autorallye Český Krumlov, die von 27. Mai bis 28. Mai stattfand und in Freistadt startete.

Auch unser jährliches Herbstfest in Urfahr/Auhof war dank der zahlreichen Besucherinnen und Besucher ein voller Erfolg. Neben einer interessanten und spannenden Autoschau und einer Hüpfburg für die kleinen Gäste gab es auch eine innovative Verköstigung, die großen Anklang fand.

NEW ENERGIES RALLYE
NEW ENERGIES RALLYE

Im Laufe des Jahres fanden einige produktive Gespräche mit dem Verkehrsministerium bezüglich wichtiger Praxiserfahrungen und Informationen aus dem Alltag eines Elektro-Mobilisten statt, welche auch in das Förderpaket der Bundesregierung für das Jahr 2017 einflossen. Mehr zum Thema Förderung finden Sie auf unserer Homepage: www.emcaustria.at/bund-steht-hinter-e-mobilitaet/

Als einer der spannendsten Erneuerungen für unseren Club war und ist die Ausdehnung des monatlichen Stammtisches in unserer Bundeshauptstadt Wien, wo am 11. Mai der erste Stammtisch stattfand. Auch die in Oberösterreich stattfindenden Stammtische wurden dank den Besuchen und Vorträgen von Experten aus Wirtschaft, Technik, Industrie und Ökologie wie zum Beispiel Smatrics, Schachinger Logistik, eCar Rent und Kreisel Electric zu inspirierenden Highlights.

LadesteckerEbenso war es uns ein großes Anliegen, die Vorteilsangebote unserer Clubmitglieder zu überarbeiten und zu erweitern. Dies ist uns unter anderem mit dem Magazin „ElektroautoMobil“ oder mit der Ermäßigung der mobilen Ladeeinheit NRG-Kick sehr gut gelungen. Die möglichen Mitgliedschaftsmodelle wurden neben den bereits bestehenden Einzel- und Familienmitgliedschaften um eine Firmen- bzw. Gemeindemitgliedschaft erweitert, zugleich wurde eine Service-Hotline eingerichtet, die von Montag bis Freitag ab 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr besetzt ist.

Da die Anzahl unserer Mitglieder mit einer Steigerung von über 100% gegenüber dem Vorjahr erfreulicherweise stark angewachsen ist, mussten wir wegen Platzmangels eine neue Club-Location beziehen, welche wir mit dem letzten Oberösterreichischen Stammtisch am 20. Dezember 2016 im Schloss Steyregg gefunden und zugleich eingeweiht haben. Jeden dritten Dienstag im Monat werden wir uns nun zum Stammtisch im stimmungsvollen Ziegelgewölbe des Schlosses Steyregg treffen.

Im Namen des Vorstandes möchten wir uns herzlich beim Kernteam und bei allen Mitgliedern des EMC bedanken, die gemeinsam zum Gelingen dieses abwechslungsreichen und spannenden Jahr beigetragen haben.

Starten wir zusammen mit frischen und neuen Ideen in ein ebenso erfolgreiches Jahr 2017!