EMC – ElektroMobilitätsClub

Lidl Österreich nimmt 21. E-Tankstelle in Betrieb

Mit den Eröffnungen der beiden neuen Filialen in Götzis und Graz steigt auch die Anzahl der E-Tankstellen bei Lidl Österreich weiter an. Ab sofort können Kunden und Mitarbeiter an insgesamt 21 Standorten kostenlos grünen Strom für Elektroautos und E-Bikes tanken.

Klimaschutz ist uns echt wichtig. Darum setzen wir uns jedes Jahr neue Ziele, um unser nachhaltiges Engagement weiter voranzutreiben. „Wir hatten heuer das Ziel, 20 Stromtankstellen in Betrieb zu nehmen. Das haben wir geschafft. Elektromobilität ist ein wichtiger Zukunftsfaktor, den wir auch in den nächsten Jahren weiter fördern werden,“ so Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung. Die neuen E-Tankstellen bieten grüne Energie aus Österreich für alle gängigen E-Fahrzeuge. 50 kW DC-Schnellladestationen sorgen mit drei unterschiedlichen Ladeanschlüssen innerhalb von 15 Minuten für eine Aufladung von 30 bis 80 Prozent.

Energieeffizient durch die Kraft der Sonne

Jede unserer mehr als 225 Filialen, unsere Logistikzentren und die Zentrale in Salzburg werden ausschließlich mit grünem Strom aus Österreich betrieben und sind nach ISO 50001 zertifiziert. Mit unseren Filialstandards setzen wir auf eine nachhaltige Bauweise und modernste Technik. Österreichweit haben wir über 5.000 m² Photovoltaikanlagen in Betrieb. So sparen wir systematisch Energie und schonen unsere Umwelt.

Jetzt neu: Lidl Energie

Apropos Energie: Seit kurzem bietet Lidl Österreich auch Strom- und Gasprodukte an. Lidl-Energie ist grüner Strom aus Österreich zum garantierten Top-Preis und ohne fixe Bindung. Auch der Umstieg ist einfach – Lidl-Energie kümmert sich um den gesamten Wechselprozess.

 

Weitere Informationen zu unseren Produkten und E-Tankstellen-Standorten auf www.lidl-energie.at und www.aufdemwegnachmorgen.at.